Datenschutzerklärung

Ich freue mich über Dein Interesse an der Tierkommunikation (TK), der Pferde-Mensch-Arbeit und den Möglichkeiten von Bachblüten und Schüsslersalzen. 

Vor dem Hintergrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), der neuen Verordnung der Europäischen Union zum Datenschutz, habe ich meine Datenschutzerklärung aktualisiert und in transparenter Weise neu strukturiert.

Lizenzrecht, geistiges Eigentum und den Schutz Deiner Daten nehme ich ernst. 
Die folgende Datenschutz-Erklärung klärt Dich über die Art, den Umfang und den Zweck die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten auf.

Meine Datenschutz-Erklärung erklärt Dir

  • welche Arten personenbezogener Daten ich erhebe und weshalb ich diese erhebe
  • die Möglichkeiten, die Du hast, Deine personenbezogenen Daten und die Deines Tierfreundes abzurufen, zu aktualisieren und zu löschen

Mit der fortgesetzten Nutzung meiner Website und der Nutzung meines Angebots nach Inkrafttreten der DSGVO am 25.05.2018 erklärst Du Dich mit den aktualisierten Bedingungen einverstanden. 

Verantwortlich // Kontakt bei Fragen zum Datenschutzes 
Theresa Heß 
E-Mail: kontakt@achtsames-tiergefluester.de 

Art und Umfang der Daten, die verarbeitet werden, wenn Du meine Website besuchst

  • Nutzungsdaten (z.B. beim Besuch meiner Web-Seite, über Google Analytics, IONOS etc.)
  • Meta-Daten// Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen, Browser und Herkunft etc.) bei Nutzung meiner Tierkommunikations-Angebote
  • wenn Du über das Kontaktformular eine TK bei mir anfragst, frage ich nach Deinem Namen und dem Deines Tierfreundes, nach den Eckdaten zu Deinem Tierfreund, Deiner Telefonnummer und Deiner E-Mail-Adresse

Kommt eine TK zustande, wird diese auf verschiedene Weisen dokumentiert und Dir zur Verfügung gestellt. Die Kommunikation mit Deinem Tierfreund kann entweder schriftlich, per Audio-Datei oder per Aufnahme des Gespräches mit Dir (Version Live-TK) erfolgen. Für letzteres hast Du mir zuvor ausdrücklich Deine Einwilligung erteilt, der Mitschnitt unseres Gespräch erfolgt auf Deinen Wunsch und findet nicht automatisch statt.

Zur Durchführung der TK ist die Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten (z.B. Angaben über ethnische Herkunft, religiöse Überzeugungen etc.)  nicht erforderlich. Diese Art von Daten werden von mir zu keiner Zeit abgefragt, da diese zur Erbringung der Dienstleistung nicht benötigt werden.

Betroffene Personen (-gruppen)
Die folgenden Personen oder Personengruppen sind, soweit diese zur zweckmäßigen Erfüllung der Datenverarbeitung erforderlich sind, betroffen:

  • Interessenten oder Besucher meiner Web-Seite
  • Zukünftige, aktuelle und ehemalige Kunden
  • Geschäftspartner
  • Auftragnehmer
  • Lieferanten/Subunternehmer
  • befreundete Tiekommunikator:innen, z.B. im Falle einer Urlaubs- oder Krankheitsvertretung

Zweck der Datenverarbeitung

  • Bereitstellung meiner Website und deren Funktionen
  • Beantwortung von Kontaktanfragen
  • Buchhaltung und Steuerpflichten
  • Marketing und Kundenpflege

Rechts-Grundlage
Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der o.g. Daten ist in Art. 6 und 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beschrieben.

Für die Erbringung meiner Leistungen (Tierkommunikation, Pferde-Mensch-Arbeit, Bachblüten und Schüsslersalze) stütze ich die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 Buchst.b DSGVO. Deine Daten werden bei mir zur Erfüllung des zwischen uns abgeschlossenen Vertrages (durch Deine Buchung von einer oder mehreren meiner Leistungen) bzw. zur Vorbereitung dessen verwendet. Dazu gehört auch schon die Beantwortung Deiner Anfrage.

Die Verwendung Deiner Daten für den Versand meines Newsletter und weiterer Informationen erfolgt auf der Grundlage Deiner Einwilligung. Du erhältst diese Informationen nur, wenn Du das wünschst und in die Nutzung Deiner Daten zu diesen eingewilligt hast.

Sicherheits-Maßnahmen
Zum Schutz der personenbezogenen Daten meiner Kunden, Kontakte und Besucher nutze ich geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, die ein angemessenes Schutzniveau sicherstellen. Dazu gehört die Sicherstellung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten, durch Kontrolle des Zugangs und Zugriffs auf die Daten, sowie aktuelle Verschlüsselungs- und Sicherungsverfahren. Die Auswahl von datenschutz-freundlichen Diensten, Dienstleistern und Techniken sorgt für den weiteren Schutz Deiner personenbezogenen Daten.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Rahmen der Erfordernisse von unserem Web-Hoster (s. Kapitel Web-Hosting) und unserem Email-Provider (s. Kapitel Email) verarbeitet. Mit beiden Dienstleistern habe ich einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 der DSGVO abgeschlossen. In diesem Vertrag werden alle relevanten Themen zum Datenschutz und Datensicherheit geregelt. Die ausgewählten Anbieter gewährleisten damit mindestens das von mir hier beschriebene Datenschutz- und Datensicherheits-Niveau. Sofern Du nicht anonym in bar die vereinbarte Dienstleistung bezahlst, übermittele ich personenbezogene Daten an meinen Steuerberater und das Finanzamt Würzburg - Außenstelle Ochsenfurt.

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung zur Kommunikation über WhatsApp und E-Mail 
Aus rein zweckmäßigen Gründen nutze ich WhatsApp für den Versand von Audio-Dateien. Kommt es zu einem Auftrag, schickst Du mir Deine persönlichen Daten, wie postalische Anschrift für den Versand der Rechnung, in der Regel per E-Mail. Auch den Beauftragung einer TK fordere ich von Dir per E-Mail ab.

Wenn Du Dich bereit erklärst, über WhatsApp mit mir zu kommunizieren, willigst Du ein, das Deine personenbezogenen Daten (z.B. Name, Telefonnummer) zur Kommunikation bezüglich der Vorbereitung, Durchführung unter Nutzung des Instant-Messaging-Dienstes „WhatsApp“ der WhatsApp, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA, gespeichert und für weitere  Zwecke des Auftrags gespeichert werden. Dir sollte mit dieser Einwilligung auch bewusst sein, dass WhatsApp, Inc. personenbezogene Daten (insbesondere Metadaten der Kommunikation) erhält, die auch auf Servern in Staaten außerhalb der EU (z.B. USA) verarbeitet werden. Diese Daten gibt WhatsApp an andere Unternehmen innerhalb und außerhalb der Facebook Unternehmensgruppe weiter. Weitere Informationen enthält die Datenschutzrichtlinie von WhatsApp, findest Du hier

Ich selbst habe weder genaue Kenntnis noch Einfluss auf die Datenverarbeitung durch die WhatsApp, Inc.

Diese Einwilligung kannst Du jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen, indem Du mir Deinen Widerruf gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten per E-Mail mitteilst, kontakt@achtsames-tiergespraech.de 

Übermittlungen in Drittländer
Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erfolgt nicht.

Rechte
Du hast das Recht, jederzeit eine Kopie Deiner gespeicherten Daten zu verlangen. Zusätzlich hast Du das Recht, eine Berichtigung oder Löschung von unrichtigen Daten zu verlangen. Eine vollständige Löschung Deiner Daten ist nur möglich, sofern dies andere Rechte nicht verhindern (z.B. Aufbewahrung der Buchhaltung über 10 Jahre).

Widerrufs- und Widerspruchsrecht
Du hast das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung (z.B. durch die Anmeldung über das Kontaktformular, der Buchung von Einzel-Konsultationen) mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. 

Die Daten werden dann für den Zweck, für den der Widerruf ausgesprochen wird, nicht mehr verwendet. 
Dazu genügt eine formlose Mail an kontakt@achtsames-tiergespraech.de 

Cookies
Als „Cookies“ (s. Wikipedia ) werden kleine Dateien bezeichnet, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden. Mit solch einem Cookie misst mein Provider IONOS die Häufigkeit, wie oft eine einzelne Seite meiner website aufgerufen wird. Diese Daten stehen mir nur pseudonymisiert zur Verfügung. Eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer ist nicht möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. Sogenannte „Third-Party-Cookies“, die von Analyse-Tools wie Google-Analytics genutzt werden, benutzen wir nicht. Wenn Du nicht möchtest, dass die Cookies meiner Website auf Deinem Rechner gespeichert werden, aktiviere bitter einfach die entsprechende Option in den Einstellungen Deines Browsers oder nutze alternativ den sogenannten „privaten Modus“ Deines Browsers.

Löschung von Daten
Personenbezogenen Daten werden von mir gelöscht, sofern diese keinen Zweck mehr erfüllen. Besteht länger als 2 Jahre kein Kontakt, lösche ich Deine Daten im Zusammenhang mit den von mir erbrachten Leistungen. 

Die für Steuerzwecke relevanten Daten müssen aus gesetzlichen Gründen für einen Zeitraum von 10 Jahren aufbewahrt werden und werden nach Ablauf dieser Frist gelöscht. Deine zum Newsletter- und Informationsversand benutzten Daten werden nach dem Widerruf Deiner Einwilligung sofort gelöscht. 

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular auf meiner website, per E-Mail oder Telefon) speichere ich Deine Nutzerangaben zu Dir und Deinem Tierfreund, um Deine Anfrage bearbeiten zu können. Die Angaben der Nutzer und ihrer Tierfreunde werden in einer Datenbank gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich auf meinem Lenovo lokal und verschlüsselt gespeichert. Es gibt kein Netzwerk und auch eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der personenbezogenen Daten mit Social-Media-Diensten wie Facebook, Twitter, Instagram, Xing, LinkedIn o.ä. erfolgt nicht.

Kommentare und Beiträge
Wenn Du als Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge auf meiner Website hinterlässt, kann Deine IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Dies erfolgt aus Sicherheitsgründen, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann ich selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und bin daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalte ich mir vor, auf Grundlage meiner berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Ich unterhalte Online-Präsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und diese über meine Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Web-Hosting
Die von mir genutzte Web-Hosting-Leistung dient der Bereitstellung der technischen Infrastruktur zum Zweck des Betriebs unseres Onlineangebotes bzw. unserer Web-Seite. Mein Anbieter IONOS betreibt sein Rechenzentrum in Deutschland. Mit IONOS habe ich nach Art. 28 der DSGVO einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen. IONOS verarbeitet für mich Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern meiner website im Rahmen ihres Auftrags. 

E-Mail Hosting
Die von mir Email-Hosting-Leistung dient der Bereitstellung der technischen Infrastruktur zum Zweck des Betriebs der Kommunikation mit meinen Kunden und Interessenten per Email. Mein Anbieter IONOS betreibt sein Rechenzentrum in Deutschland. Mit IONOS habe ich nach Art. 28 der DSGVO einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen. IONOS verarbeitet für mich Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden und Interessenten (w/m) im Rahmen ihres Auftrags.

Werbung mit Google AdWords
Zur Optimierung meiner Tätigkeit als Tierkommunikatorin nutze ich gemäß des Artikels 6 der DSGVO die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“). Dazu nutze ich weiter das Online-Werbe-Netzwerk Google „AdWords“, um Anzeigen in Suchergebnissen oder auf Webseiten zu platzieren, damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an meinen Dienstleistungen haben.

Klickt ein Nutzer auf die google-AdWords Werbeanzeige, gelangt er hierüber auf meine Website. Ich kann feststellen, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote der Nutzer angeklickt hat. Zusätzlich stehen mir technische Informationen zum Browser und Betriebssystem und Besuchszeit des Nutzers zur Verfügung. Wichtig zu wissen: Ich erfahre lediglich die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf meine Anzeigen geklickt haben und auf meine Seite geleitet wurden. Ich erhalte zu keiner Zeit Informationen, mit denen sich einzelne Nutzer persönlich identifizieren lassen. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfährst Du in der Datenschutzerklärung von Google.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Zur Verbesserung meines Angebotes auf meiner Website setzte ich Links und Dienste von sogenannten Drittanbietern ein, um deren Inhalte, z.B. Videos, Berichte oder Artikel, einzubinden und zu verlinken. Diese Drittanbieter verwenden moderne Technologien wie IP-Adress-Analyse, Cookies, Pixel-Tags oder "Web Beacons" für statistische und Marketingzwecke. Dies kann ich nicht verhindern. Wenn Du meine angebotenen Links nutzt, informiere Dich ggf. vorab über Analyse und Tracking-Methoden der jeweiligen Anbieter.

MIT DIESER COOKIE-RICHTLINIE INFORMIERT DER WEBSITE-BETREIBER DEN NUTZER DER WEBSITE ÜBER DEN EINSATZ VON COOKIES ODER ÄHNLICHEN SPEICHERTECHNOLOGIEN (NACHFOLGEND „COOKIES“) AUF DIESER WEBSITE.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf dem Endgerät des Nutzers zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Beim nächsten Aufruf unserer Website mit demselben Endgerät werden die in Cookies gespeicherten Informationen an unsere Website („First Party Cookie“) oder eine andere Website, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt.

Durch die im Cookie gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Website, dass der Nutzer diese mit dem Webbrowser seines Endgeräts bereits aufgerufen und besucht hat. Diese Informationen nutzen wir, um dem Nutzer die Website gemäß seinen Präferenzen optimal anzeigen zu können.

Es wird hierbei aber nur das Cookie selbst auf dem Endgerät identifiziert. Eine darüber hinausgehende Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn der Nutzer uns seine ausdrückliche Zustimmung dafür gibt oder wenn diese Speicherung unbedingt erforderlich ist, um den angebotenen und aufgerufenen Dienst nutzen zu können.

Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um die Dienste auf dieser Website zur Verfügung zu stellen, werden erst nach Einwilligung verwendet. Indem der Nutzer auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt hat, stimmt er der Verwendung von Cookies zu.

Seine Cookie Einstellungen kann der Nutzer jederzeit individuell anpassen, indem er zum Beispiel einzelne Cookie-Kategorien aktiviert oder deaktiviert.

Wie der Nutzer Cookies generell (inklusive der unbedingt erforderlichen Cookies) in seinem Browser deaktivieren oder löschen kann, wird unter dem Punkt „Deaktivierung oder Löschung sämtlicher Cookies“ beschrieben.

Rechtsgrundlage

Wenn der Nutzer auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt hat, richtet sich die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Wenn keine Einwilligung angefordert wird, stellt unser berechtigtes Interesse (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieser Website und Leistungen) im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Cookies dar.

Kategorien der verwendeten Cookies

Je nach Verwendungszweck und Funktion unterteilen wir die von der Website verwendeten Cookies in die folgenden Kategorien:

Unbedingt erforderliche Cookies; 
Funktionale-Cookies; 
Performance-Cookies; 
Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies 

UNBEDINGT ERFORDERLICHE COOKIES

Unbedingt erforderliche Cookies sorgen dafür, dass diese Website, beziehungsweise der Dienst, ordnungsgemäß funktioniert. Das heißt, ohne diese Cookies ist diese Website, beziehungsweise der Dienst, nicht wie vorgesehen nutzbar. Diese Art von Cookies wird ausschließlich von dem Betreiber der Website verwendet (First Party Cookies) und sämtliche Informationen, die in den Cookies gespeichert sind, werden nur an diese Website gesendet.

Auf unserer Webseite kommen folgende unbedingt erforderlichen Cookies zum Einsatz:

Name Zweck Laufzeit 
coockies_functional Opt-out für Functional Cookies 1 Jahr 
coockies_performance Opt-out für Performance Cookies 1 Jahr 
coockies_marketing Opt-out für Marketing-/Third Party-/Zustimmungspflichtige-Cookies 1 Jahr

Unbedingt erforderliche Cookies können nicht einzeln deaktiviert bzw. aktiviert werden. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Cookie-Einstellungen anzupassen oder Cookies generell in seinem Browser zu deaktivieren (siehe Punkt „Deaktivierung oder Löschung sämtlicher Cookies“).

FUNKTIONALE COOKIES
Funktionale Cookies ermöglichen dieser Webseite, getätigte Angaben, wie z. B. den Benutzernamen oder die Sprachauswahl, zu speichern und dem Nutzer darauf basierend verbesserte und personalisierte Funktionen anzubieten. Diese Cookies sammeln und speichern ausschließlich anonymisierte Informationen.

Der Nutzer kann der Verwendung von Funktionalen Cookies jederzeit widersprechen, indem er seine Cookie-Einstellungen entsprechend anpasst.

PERFORMANCE COOKIES 
Performance-Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseiten genutzt werden, um darauf basierend deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns beispielsweise festzustellen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer besonders interessieren. Wir erfassen die Anzahl der Zugriffe auf eine Seite, die Anzahl der aufgerufenen Unterseiten, die auf unserer Webseite verbrachte Zeit, die Reihenfolge der besuchten Seiten, welche Suchbegriffe unsere Nutzer zu uns geführt haben, das Land, die Region und gegebenenfalls die Stadt aus der der Zugriff erfolgt, sowie den Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse eines Rechners wird automatisch anonymisiert und ermöglicht uns keinen Rückschluss auf den einzelnen Nutzer.

Auf unserer Webseite kommen folgende Performance Cookies zum Einsatz:

Name Zweck Laufzeit 
Der Nutzer der Website kann der Verwendung von Performance-Cookies jederzeit widersprechen, indem er seine Cookie-Einstellungen entsprechend anpasst.

MARKETING- / THIRD PARTY-COOKIES

Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies stammen unter anderem von externen Werbeunternehmen und werden verwendet, um Informationen über die vom Nutzer besuchten Websites zu sammeln, um z. B. zielgruppenorientierte Werbung für den Benutzer zu erstellen.

Der Nutzer kann der Verwendung von Marketing-Cookies jederzeit widersprechen, indem er seine Cookie-Einstellungen entsprechend anpasst.

Deaktivierung oder Löschung sämtlicher Cookies

Der Nutzer kann seinen Webbrowser so einstellen, dass das Speichern von Cookies auf seinem Endgerät generell verhindert wird beziehungsweise er jedes Mal gefragt wird, ob er mit dem Setzen von Cookies einverstanden ist. Einmal gesetzte Cookies kann der Nutzer jederzeit wieder löschen. Wie das Ganze funktioniert, wird in Hilfe-Funktion des jeweiligen Webbrowsers beschrieben.

Eine generelle Deaktivierung von Cookies kann gegebenenfalls zu Funktionseinschränkungen dieser Website führen.

 

HINWEISE ZUR DATENVERARBEITUNG IM ZUSAMMENHANG MIT GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. 

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. 

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt. 

Google LLC. bietet eine Garantie auf Basis der Standardvertragsklauseln ein angemessenes Datenschutzniveau einzuhalten. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. 

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert. 

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.